­
Kolumne: Drachentöter

Über Kolumne: Drachentöter

Marcus Pretzell, Europa-Abgeordneter der AfD, deckt in seiner Kolumne jeden Freitag die Hintergründe der EU-Politik auf.
7 Juli 2017

Kolumne: Drachentöter
Nein zur Integration der europäischen Armeen!

Der Drachentöter, Startseite|

Diese Woche hat Federica Mogherini, die sog. Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, das Europäische Parlament besucht. Sie stellte in Straßburg den neuen europäischen Verteidigungsplan vor. Vor den gähnenden Abgeordneten spielte sie die entstehende EU-Armee – ein hoch brisantes Thema! – als reine Kostenfrage herunter. Die blonde italienische Multifunktionärin, die ein ballonförmiges graues

10 April 2017

Kolumne: Drachentöter
Blauer Brief an Brüssel

Aktuelles, Der Drachentöter, Startseite|

Marcus Pretzell deckt die Hintergründe der EU-Politik auf Ein Europa, in dem auspufflose Autos, angetrieben von erneuerbarer Energie mit Tempo 30 durch Siedlungen schleichen, in denen Afrikaner von bedingungslosem Grundeinkommen leben. Und alle Bürger lieben diese schöne neue Welt. Zumindest trauen sie sich nicht, etwas dagegen zu sagen oder zu denken. Denn freie Meinungsäußerung ist

24 März 2017

Kolumne: Drachentöter
Ein Recht auf Diskriminierung

Der Drachentöter, Startseite|

Marcus Pretzell deckt die Hintergründe der EU-Politik auf Die Europäische Union hat eine Wahnidee ins Zentrum ihrer Gesetzgebung gerückt, die Diskriminierung. Eigentlich heißt „Diskriminierung“ nichts anderes als Unterscheidung. Im Alltag treffen wir tausendfach Unterscheidungen. Die EU tut aber so, als wäre dies zutiefst unmoralisch. Der Gleichheitssatz unserer Verfassung meint, dass wesentlich Gleiches gleich und wesentlich

16 März 2017

Kolumne: Drachentöter
Freie Waffen für freie Bürger!

Der Drachentöter, Startseite|

Marcus Pretzell deckt die Hintergründe der EU-Politik auf Keine Woche nach den Terroranschlägen von Paris schlug die Europäische Kommission am 18. November 2015 „strengere Kontrollen für den Verkauf und Registrierung von Feuerwaffen vor“. Es kam, wie es kommen musste. Statt den Terroristen widmen sich die Kommissare und Parlamentarier nun den Jägern, Sammlern und Sportschützen. Man

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen